Bunkermuseum

Das Bunkermuseum in Fredericia befindet sich in einem original zivilen Doppelbunker, einer von original 70 Bunkern aus dem 2. Weltkrieg. Die Ausstellung ist verteilt auf die zwei Gewölbe des Bunkers und umfasst eine kleine Bild- und Audio-Ausstllung (auf Dänisch) mit Augenzeugenberichten von Fredericia während der deutschen Besetzung.

Um das Bunkermuseum zu besichtigen (gratis) kann man sich im Stadtmuseum während der Öffnungszeiten einen Schlüssel ausleihen. Oder Sie können im Rahmen einer geführten Tour von Visit Fredericia das Bunkermuseeum besichtigen. Kontakt unter Tel. +45 7211 3512

Die Ausstellung im Bunkermuseum ist Teil der digitalen Ausstellung der Museen in Fredericia "Papa, was ist Frieden? - Erzählungen von der Befreiung”, die man auf der Internetseite des Museums www.fredericiahistorie.dk erleben kann.

Vom 1.6. - 1.8.2021 wird die Dauerausstellung durch eine Ausstellung des Militärhistorischen Vereins ersetzt. Während dieser Zeit kann man keinen Schlüssel für den Bunker ausleihen. Das Bunkermuseum ist stattdessen ab 16.6. Mittwochs von 13-16 Uhr und Samstags von 10-13 Uhr geöffnet.