Weiter zum Inhalt
Krydstogtanløb Serenade of the Seas

Kreuzfahrthafen Fredericia

Foto: Claus Fisker

Willkommen in Fredericia - einem kleinen, gemütlichen Kreuzfahrtziel mit einzigartiger Geschichte, die im Stadtzentrum und auf den herrlichen Wallanlagen noch deutlich zu erkennen ist.

Ahoi! An alle Kreuzfahrtpassagiere!

Hier spricht Fredericia. Wenn Du auf einer Kreuzfahrt hier ankommst, schau Dir bitte diese Kreuzfahrtseite an und lerne kennen, was Du hier sehen und tun kannst. Informiere Dich, was es hier zu erleben gibt, und plane einen Tag in unserem schönen kleinen Hafen.
Wir werden Dich mit einem Spielmannszug willkommen heißen, unser kleiner Shuttle-Zug bringt Dich ins Stadtzentrum, und freundliche Freiwillige sind Dir auf Deinem Ausflug behilflich. In unserem bemannten Informationsstand auf dem Kai findest Du Stadtpläne und Reiseandenken.  

Mehr Info-Material und Broschüren bekommst Du in unserem Begrüßungscenter in der Bibliothek Fredericia

Mini-toget ved Rådhuspladsen
6. juli garden på krydstogtkajen
Cruise volunteer

Unsere einzigartige Geschichte

Fredericia wurde 1650 als königliche Festungsstadt von König Frederik III gegründet. Die mächtigen, das Stadtzentrum umgebenden Wallanlagen sind noch heute vorhanden; komplett mit Kanonen, Gräben und Stadttoren. Fredericia erhielt vom König besondere Privilegien, zu denen auch die Religionsfreiheit gehörte. Und zwar lange bevor dies im ganzen Land oder übrigens auch im größten Teil Europas der Fall war.  
Durch seine strategische Lage und den Tiefwasserhafen wurde Fredericia später ein Zentrum blühender industrieller Entwicklung.

Den nye Lillebæltsbro

Aktivitäten gleich ums Eck

Foto: Joan Barløse

Mehr Inspiration

Trelde Næs
Trelde Næs
Sommerdag på Bøgeskov Strand
Sommer in Fredericia
Marsvin i Lillebælt
Walsafari im Kleinen Belt
Minitoget i Gothersgade
Erlebnisse und Kultur

Folgen Sie uns: